Mini Museum Gütersloh: Nadiia Vdovina (Kiew, Ukraine) in der AWO Begegnungsstätte Isselhorst, 7. Februar bis 15. März 2024

Design Idee
Luna Lingerie
#Mini #Museum #Gütersloh: Nadiia Vdovina (Kiew, Ukraine) in der AWO Begegnungsstätte #Isselhorst, 7. Februar bis 15. März 2024

Gütersloh, 19. Januar 2024

Nadiia Vdovina, geboren 1982, stammt aus Kiew. Sie ist im März #2022 aus der Ukraine nach Deutschland geflohen – gemeinsam mit ihrem #Kind und ihrer #Mutter. In der Ukraine hat sie Finanzökonomie an einer #Hochschule studiert und dort ihren Abschluss gemacht. 17 Jahre lang hat sie im Anschluss daran in einem Restaurant gearbeitet und dieses in vielfältiger Weise betreut.

Sie hat keine Kunstschule besucht – mit ihren Bildern möchte sie ihre Gefühle zur persönlichen und politischen Lage in der Ukraine zum Ausdruck bringen und den Menschen vermitteln. Jedes Bild ist wie ein Brief an die Betrachter. Und diese können in diesen Briefen auch ihre eigene Lebensgeschichte wiederfinden.

Mini Museum Location

AWO Begegnungsstätte Alte Schule Isselhorst
Haller Straße 104
33334 Gütersloh
Telefon +495241960412
E-Mail info@awo-ov-isselhorst.de
www.awo-ov-isselhorst.de

Erste Visualisierung durch Bergmann Messebau in Freden. »Sie brauchen einen Messestand bis 100 Quadratmeter in Hannover (oder auch woanders)?«

Mini Museum in der Lackiererei von Weber Werbung Delligsen. Weber Werbung ist seit über 30 Jahren ein erfahrenes und vielseitiges Unternehmen im Bereich der Werbung, das 1977 von Geschäftsführer Hans Weber gegründet wurde. Gütsel hat für Weber Werbung Ende der 1990er Jahre zahllose Messestände geplant – darunter auch die Idee und Planung für die »Game City« auf der CeBIT Home oder einen x förmigen Media Presenter für Rank Xerox.

Mini Museum beim Finishing mit eingesetzter Front und Heckscheibe, Galerieschiene und Haken. Das Innenmaß liegt bei 580 mal 580 mal 300 Millimetern.

Münchner Kindl
Wilhalm

Impressum

Kontakt

Datenschutz